Limited time only: Get pro member benefits for less than $5/month. Access Classes, Stats, Priority Directory listing and more!Upgrade now
Lars Koke

Lars Koke

4686

Affection

Views
Likes
Comments
119K
4771
2408
Geboren 1969 in Witten / Deutschland, begann ich im Alter von 18 Jahren zu fotografieren. In erster Linie machte ich S/W-Bilder, die ich selbst entwickelte und vergrößerte. Nach ein paar Jahren der analogen Fotografie, verlor ich mit dem Aufkommen der Digitaltechnik erst einmal die Lust an diesem Hobby. Es folgte eine ca. 20 jährige Abstinenzphase, ehe ich mich 2010 entschloss, wieder mit dem fotografieren anzufangen. Seit Anfang 2010 bin ich wieder mit Spaß bei der Sache und betreibe dieses tolle Hobby wieder mit Herzblut. Born in 1969 in Witten / Germany, I began at the age of 18 years to photograph. First and foremost, I made B / W images that I self-developed and enlarged. After a few years of analog photography, I lost with the advent of digital technology becomes the desire for this hobby. It was followed by a 20-year phase of abstinence, rather I decided in 2010 to start again with the photograph. Since early 2010, I'm back having fun in the matter and pursuing this hobby again with great passion.
  • Canon EOS 5D Mark3 Canon EOS 50D / EOS 500D / FujiFilm X10
  • EF-50mm 1:1,8, EF-S 18-55 1-3,5-5.6 IS, EF-S 17-85 1: 4-5,6, Sigma 70-300 DG
  • EF 24-105 1:4 L

Wittener Hauptbahnhof

Published January 14th, 2012

Der Wittener Hauptbahnhof gehört seit ich denken kann zu meinem Bild meiner Heimatstadt Witten dazu. Eigentlich habe ich ihn immer als Schandfleck empfunden - als ein Gebäude, ohne jeglichen Charme und Reiz.

Seit ich jedoch wieder angefangen habe zu fotografieren, sehe ich ihn allerdings mit etwas anderen Augen. Auch das Marode und das Verkommene hat durchaus Berechtigung auf einem Foto zu landen, bzw. sieht manchmal gar nicht so schlimm aus, vorausgesetzt man rückt es ins rechte Licht oder bearbeitet das ganze ein wenig.

Witten Hbf is one of the main train station since I can remember my picture to my hometown to Witten. Actually, I've always felt as an eyesore - as a building, without any charm and appeal.

However, since I've started again to photograph, but I see him with different eyes. Even the Ailing and Depraved has permission to land perfectly in one shot, or sometimes do not look so bad, provided one puts it into perspective, or edit the whole thing a little.

Read More →