Versprich mir
mich anzusehen
mit Deinen Augen aus unendlicher Tiefe.
Versprich mir
mich zu wärmen
mit der Glut Deines tiefroten Herzens.
Versprich mir
mich aufzufangen
mit der Kraft Deiner zärtlichen Seele.
Versprich mir
keine Momente,
die die Schwärze berühren.
und mich in ein Tränenmeer leiten.
Versprich mir
keine Worte,
die in den Irrgarten wanken
und mir Mut vortanzen.
Versprich mir
mich niemals in den Wald zu lenken,
wo das Laub der Blätter fehlt
und der Boden im Moor versinkt.
Versprich mir
keine Taten
keine Momente
keine Worte
die in eine andere Richtung gehen.
Versprich mir
einfach keinen Schmerz,
der in Unendlichkeit währt.

(nifri)

Discover more inspiring photos like this one.

Download the FREE 500px app Open in app