Thorsten Kleinfeld

Für mich ist die Architekturfotografie eine große Leidenschaft. Architektur aus ungewöhnlichen Perspektiven zu sehen fasziniert mich immer wieder. Dabei ist die Herausforderung immer im Querformat zu fotografieren und genau das macht es so spannend und ungewöhnlich.

Neben der Architekturfotografie widme ich mich immer wieder neuen Projekten:

Projekt „365 Tage – 365 Bilder aus Herford“
Mein Projekt „365 Tage – 365 Bilder aus Herford“ wurde in den Jahren 2012/13 begeistert angenommen und in 2 Einzelausstellungen in Herford gezeigt.
Jeden Tag ein Tagesaktuelle Foto aus meiner Heimatstadt, war eine große Herausforderung
der ich mich mit Begeisterung gestellt habe.

Projekt „30 Wochen – 30 Farben im Kreis OWL“
30 Farben zu finden und diese anspruchsvoll zu fotografieren galt es 2012/13. Hier wurde das fotografische Auge gefordert.

Projekt „Herford in Schwarz / Weiß“
2013 begann ich damit, meine Heimatstadt Herford im edlen Schwarz / Weiß abzulichten. Ein Ende des Projektes ist nicht geplant.

Projekt „Einsamer Mensch“
Mein aktuelles Projekt „Einsamer Mensch“ begann ich 2014. Ich möchte „Einsame Menschen“ in Alltäglichen und nicht gestellten Situationen finden und festhalten.

Philosophie
Jeder Fotograf hat seine eigene, persönliche Sichtweise auf Dinge, die ihn umgeben. Mein Auge schweift zu jeder Zeit, an jedem Ort und immer auf der Suche nach neuen, unscheinbaren Motiven. Das Sprichwort „Weniger ist oft mehr“ trifft auch in der Fotografie zu. Meine Leistung besteht darin, aus der Fülle des Vorhandenen das für mein Bild geeignete
zu sehen und viel, viel Überflüssiges auszuschneiden. Ich versuche, mit meinen Augen zu denken.
Auf eine Lichtsituation oder einen besonderen Moment zu warten, ist eine Sache. Sich zufällig
bietende Gelegenheit zu ergreifen, eine andere. Für Motive offen zu sein und sie zu erkennen
ist eine wichtige Eigenschaft in der Fotografie.

  • 13,394 Affection
  • 164,253 Photo Views
  • 286 Followers
  • 102 Following
  • Herford, Nordrhein Westfalen, Deutschland